22 Jahre Erfolgsgeschichte

Enjoy Jazz

vom 2. Oktober bis 14. November 2020

 

Enjoy Jazz wird auch in diesem so ungewöhnlichen Jahr stattfinden – in verschiedenen Locations in Heidelberg, Mannheim, Ludwigshafen und Schwetzingen. Leider dieses Jahr nicht bei uns im Europäischen Hof, aber vielleicht wohnt der eine oder andere Künstler bei uns – und Sie treffen ihn abends an der Bar oder am nächsten Morgen beim Frühstück.

Jedenfalls sollten Sie sich den Jazzgenuss in diesem kulturell bis jetzt so dünn besetzten Jahr auf gar keinen Fall entgehen lassen!

Illustere Namen, weltberühmte Künstler

In diesem Jahr wird Brad Mehldau das Festival im BASF-Feierabendhaus in Ludwigshafen eröffnen. Mehldau ist regelmäßig zu Gast bei Enjoy Jazz, und man darf auf sein neuestes Werk gespannt sein, das er während des Lockdowns in Amsterdam geschrieben hat. Suite: April 2020 heißt es, und er wird Stücke daraus bei seinem Konzert spielen, ebenso wie einige Beatles-Interpretationen.

Dinosaur, das Julia Kadel Trio, Els Vandeweyer, Tineke Postma, Sona Jobarteh und Ameli in the Woods, Mani Neumeier & Uchihashi Kazuhisa, Hermann Kretschmar sowie Jazz x persönlich mit Joe Bausch / Gangsterblues sind einige weitere Interpreten, die im Oktober auftreten werdenGefolgt von u. a. Slowly Rolling Camera, Alexandra Lehmler mit zwei Sets, Silje Nergaard sowie dem Wolfgang Muthspiel Trio featuring Danny Ziemann & Jeff Ballard im November. Das Abschlusskonzert von Michael Wolly am 14. November 2020 ist leider bereits ausverkauft.

 

Enjoy Jazz – das ganz besondere Jazzfestival

Als eines der weltweit wichtigsten Jazzfestivals steht hier die Freude an großartigen Darbietungen und Musikgenuss im Fokus. Enjoy Jazz setzt auf vielseitige Veranstaltungen mit dem Schwerpunkt auf Jazz, aber auch angrenzende Genres wie Klassik, Pop, Rock, HipHop und Elektro. Hier trifft Perfektion auf Pioniergeist und Tradition auf Weltoffenheit. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

 

Wo und wie alles begann

Im Jahr 1999 startete das Enjoy Jazz mit gerade mal 14 Konzerten, die alle in Heidelberg stattfanden. Mittlerweile sind es bis zu 80 Events mit Künstlern aus 25 Ländern an 25 Locations in Heidelberg, Mannheim, Ludwigshafen und Schwetzingen.

Den Erfolg des lebendigen Festivals verdanken wir der außergewöhnlichen Zusammenarbeit im Kulturbereich der Region. Künstler, Förderer und regionale Institutionen erwirtschaften jedes Jahr mit Eintrittsgeldern und Sponsoren sowie der Unterstützung der öffentlichen Hand ein Budget von 1,5 Millionen Euro für die Umsetzung des Enjoy Jazz.

Sind Sie jetzt auch in Festival-Stimmung? In diesem Jahr, in dem Kulturgenuss alles andere als selbstverständlich ist, freuen wir uns ganz besonders auf Ihren Besuch in unserem Haus während des Enjoy Jazz Festivals.

 

Bei Fragen und Wünschen zu Übernachtungen während des Festivals kontaktieren Sie uns gerne unter 06221/515-0 oder  welcome@europaeischerhof.com