Happy New Year Smoothie

Fit und gesund ins neue Jahr? Wir haben hier eine kleine Wunderwaffe für Sie: Unser Happy New Year Smoothie lindert nicht nur den Neujahrs-Kater, sondern ist ein perfekter Vitaminlieferant für jeden Tag – vor allem in der kalten Winterzeit. Neben der vielen Vorteile für die Gesundheit schmeckt er auch noch super köstlich und erfrischend. In unserer aktuellen Chef’s Choice erfahren Sie alles über die Zubereitung und die Benefits unseres Zaubertranks – easy, schnell und lecker. Auf die Plätze, mixen, los!

Zutaten für zwei Gläser

2 handvoll Feldsalat

1 Grapefruit geschält

2 süße Äpfel (z.B. Gala, Jonagold oder Golden Delicious)

1 Stück Ingwer (ca. 2 cm)

1 Esslöffel Mandelmus optional

Wasser nach Geschmack und gewünschter Konsistenz

Zubereitung & Benefits

Für die Smoothie-Zubereitung empfehlen wir einen Standmixer, da mit Hilfe des Geräts eine besonders feine Konsistenz des Getränks gelingt.

Zuallererst wird das Obst und Gemüse gründlich gewaschen. Besonderen Schwung in die Verdauung bringen die Ballaststoffe von grünen Blättern: Aus diesem Grund darf der Feldsalat nicht in unserem Smoothie fehlen. Er schmeckt sehr mild und bietet eine große Zahl an Nährstoffen – Vitamin A, C und Folsäure. Dazu kommen noch zahlreiche Mineralstoffe wie Magnesium, Kalzium, Kalium oder Eisen – quasi alles, was ein Körper nach den fettreichen Weihnachtsessen und feuchtfröhlichen Partys braucht.

Apropos Festtagsgenuss:  Für die Süße des Smoothies vierteln Sie zwei süße Äpfel, die mit ihren Gerbstoffen und Fruchtsäuren für einen gesunden Darm sorgen. Für einen starken Immunschutz nehmen Sie eine geschälte Grapefruit – sie liefert die Antioxidantien, regt mit dem enthaltenen Vitamin C den trägen Feiertagsstoffwechsel an und die Flavonoide unterstützen die Leber bei der Entgiftung. Fruit Fact: Die gelbfleischigen Grapefruits schmecken herber als die rotfleischigen.

Als letzte Komponente nehmen Sie würzigen Ingwer, der heizt Ihnen mit seiner angenehmen Schärfe bei den kalten Temperaturen ein. Die innere Wärme, für die der Ingwer sorgt, gibt Ihnen ordentlich Power für den Tag.

Sobald alle Zutaten im Mixer gelandet sind, füllen Sie das Behältnis mit Wasser auf – die Menge variiert nach gewünschter Konsistenz. Wenn Sie möchten, können Sie noch einen Esslöffel Mandelmus für den Geschmack hinzugeben. Und zuletzt: Happy mixing!

Wir wünschen viel Freude beim Ausprobieren und ein gesundes 2019 – lassen Sie es sich gut gehen!